Terra Mitica Benidorm


Terra Mitica (übersetzt: Mythische Welt) ist einer der größten Freizeitparks in Europa. Schwerpunkt in dem Erlebnispark sind Fahrgeschäfte wie riesige Achterbahnen, Wildwasserbahnen und Fallturm sowie der Nachbau antiker Gebäude und Städte rund um das Mittelmeer. Der Park ist in fünf Zonen aufgeteilt. Diese sind: altes Ägypten, römisches Reich, antikes Griechenland, Iberische Halbinsel sowie die Inseln. Im Vordergrund stehen für die meisten Besucher der Spaß und die Adrenalin freisetzenden Fahrgeschäfte. Zudem ist auch für Kinder einiges geboten.

Eintrittspreise Terra Mitica

Der Eintritt in einen Erlebnispark von solcher Größe wie Terra Mitica  ist wie überall auf der Welt natürlich nicht ganz billig. Es gibt aber einige Möglichkeiten den Eintrittspreis zu reduzieren. Folgende Preisangaben beziehen sich auf das Jahr 2009 und sind natürlich wie alles auf dieser Website ohne Gewähr:

Reguläre Preise einen Tag Terra Mitica: Erwachsene und Kinder über 10 Jahre: 30€, Kinder 5-10 Jahre und Senioren über 60 Jahre 23€.

Reduktionen:

Wer erst am Nachmittag nach einer gestimmten Uhrzeit (abhängig von der Jahreszeit) in der Park geht zahlt wesentlich weniger: Erwachsene 18€, reduziert (wie oben): 15€

Bei meinem Aufenthalt in Benidorm gab es im Vorverkauf in den Reisebüros in Benidorm die Eintrittskarten um 4 Euro günstiger. Ich habe für die Nachmittagskarte im November 2009 also nur 14 Euro bezahlt. Ob es die Reduktion in Zukunft das ganze Jahr gibt oder nur zu gewissen Zeiten (wie Winter) weiß ich leider nicht.

Weitere Ermäßigungen im Terra Mitica gibt es für Gruppen und Behinderte.

Öffnungszeiten Terra Natura Mitica

Der Park ist nur im Sommer jeden Tag geöffnet. Im Winter kann man Terra Mitica nur an bestimmten Tagen, meist am Wochenende, besuchen. Nach Weihnachten ist Terra Mitica oft für einige Wochen ganz geschlossen. Der Freizeitpark an der Costa Blanca öffnet morgens um 11 Uhr. Je nach Jahreszeit schließt der Park erst spät in der Nacht - im Hochsommer gar erst um 2 Uhr morgens! Im Winter ist Terra Mitica derzeit bis 20 Uhr geöffnet.

Anfahrt Terra Natura Benidorm

Es fahren von Benidorm sehr häufig normale Stadtbusse zum etwa 4 km entfernten Freizeitpark Terra Mitica (einfach 1,15 Euro).

Terra Mitica hat sogar einen einigen Bahnhof. Alle Züge auf der Strecke Alicante - Benidorm  halten hier. Allerdings ist der Bahnhof etwa 2 km vom Eingang entfernt. Zumindest bei meinem Besuch im Winter gab es von der Bahnstation keine Busse zum Eingang, ich musste also eine knappe halbe Stunde zu Fuß gehen. Besser mit dem Zug bis zum Hauptbahnhof von Benidorm zu fahren und dort in einen Stadtbus zu Park umsteigen.

Mit dem Auto zahlt man hohe Parkgebühren (7 Euro). Parkplätze gibt es genug. Die Möglichkeit irgendwo in der Nähe umsonst oder billiger zu parken gibt es mangels anderer Parkplätze nicht.

Zu Fuß geht man von Benidorm mindestens eine Stunde. Am Ausgang des Terra Mitica warten meist einige Taxis.

Beschreibung Terra Mitica

Fahrgeschäfte: Die wohl bekannteste Attraktion ist das Magnus Colossus, eine der größten Achterbahnen in Europa. Die Bahn ist über 1000 Meter lang und 36 Meter hoch. Man erreicht fast 100 km/h! Ebenso kann man auf der Wildwasserbahn "Cataratas del Nilo" oder im 60 Meter hohen Fallturm "Vuelo del Fenix" im Terra Mitica seinen Mut beweisen. Es gibt noch viele weitere solche Fahrgeschäfte unter anderem mehrere Achterbahnen. Ruhiger ist eine Bootsfahrt quer durch den Park. Auch Karussells und andere Fahrgeschäfte für Kinder sind in großer Anzahl vorhanden.

Andere Attraktionen: Viele historische Gebäude wurde nachgebaut. Man darf  im Terra Metica jedoch keinen Geschichtsunterricht erwarten, im Vordergrund steht die Show - wie vielen meinen nach amerikanischem Vorbild. Es gibt eine Show mit altrömischen Pferderennen.

Gastronomie im Terra Mitica: Auch die Gastronomie wurde zum Teil den Themenbereichen angepasst - so gibt es im Bereich antikes Griechenland ein gutes griechisches Restaurant. Neben des Restaurants sind viele Imbissbuden (Pommes, Hot-Dog u.ä.) sowie Getränkeautomaten vorhanden. In mehreren Geschäfte werden Gummibärchen, Chips und vieles mehr verkauft.

Nebenkosten Terra Natura

Wie schon erwähnt kostet der Parkplatz 7 Euro. Dies war allerdings meine einzige negative Überraschung was die Preise im Terra Mitica betrifft! Vor allem die Gastronomiebetriebe im Terra Mitica sind günstiger als in vielen deutschen Freizeitparks. An einer Imbissbude kostet eine kleine Portion Pommes gerade mal 1,30€, ein großer Hot-Dog 2,50 Euro. Softdrinks im Automat kosten 2€, Mineralwasser 1,40€ (alle Preise von November 2009). Nur ganz wenige Events im Terra Mitica kosten extra (wie die Pyramide des Terrors).  Alle Fahrgeschäfte sind im Preis inbegriffen. Positiv fand ich auch die für Südeuropa typischen kostenlosen  Trinkwasserspender, wo man seine Wasserflasche mit Leitungswasser auffüllen kann. Natürlich kann man auch, wenn man sparen möchte, Verpflegung mitnehmen. 

Tipps und Fazit Terra Mitica

 Man sollte in Freizeitparks, um lange Schlagen bei der Fahrgeschäften zu vermeiden, möglichst an einem Tag kommen, an dem nicht so viel los ist (besser unter der Woche als am Wochenende).

Im Vordergrund steht im Terra Mitica der Spaß. Ernstes oder historische Informationen findet man eher wenig. Fans von Shows, Achterbahnen, Free-Fall-Towers, Wildwasserbahnen und ähnlichem kommen im Terra Mitica voll auf ihre Kosten.

 

Land mit A, Land mit B, Land mit C, Land mit D, Land mit E, Land mit F, Land mit G, Land mit H, Land mit I, Land mit J, Land mit K, Land mit L, Land mit M, Land mit N, Land mit O, Land mit P, Land mit Q, Land mit R, Land mit S, Land mit T, Land mit U, Land mit V, Land mit W, Land mit X, Land mit Y, Land mit Z

 

Weitere Reiseführer:   Irland Rundreise Kambodscha A-Z  London  Guatemala  Kreta

Unsere Lieblingsseiten: Geld Sparen im Spanien-Urlaub

Reiseführer und Landkarten Spanien: Hier klicken
Günstig Übernachten in Spanien: Hier Klicken
Preiswerte Ferienhäuser und Ferienwohnungen: Hier klicken

Spanien
INFOS
Allgemeines
Küsten Spaniens
Öffnungszeiten
Uhrzeit Spanien
Telefonieren
Internet Spanien
Post Spanien
Zahlen Spanien
Feiertage Spanien
Kultur und Geschichte
Kunstmuseen Spanien
Stierkampf Spanien
Flamenco
Frühe Geschichte
Neuzeit
Zeitgeschichte
Natur
Nationalparks
Fauna Spanien
Vögel Spanien
Schlangen Spanien
Haie Spanien
Verkehrsmittel
Auto Spanien
Mietwagen Spanien
Zug Spanien
Flugzeug Spanien
Bus Spanien
Fähre Spanien
Nahverkehr Spanien
ORTE
Madrid
Barcelona
Figueres
Lloret de Mar
Valencia
Gandia
Denia
   Zug Costa Blanca
Calpe
Altea
Guadalest
Benidorm
   Terra Natura
   Mundomar
   Terra Mitica
Villajoyosa
El Campello
Alicante
Elche
Murcia
Guardamar
Torrevieja
Cartagena
Granada
Almunecar
Nerja
Torre del Mar
Malaga
   Flughafen Malaga
   Plaza Mayor
Torremolinos
   Carihuela
Benalmadena
Marbella
Puerto Banus
Ronda
Fuengirola
   Zoo Fuengirola
Estepona
Gibraltar
Sevilla
Jerez de la Frontera
Puerto Santa Maria
Cadiz
Mallorca
Kanaren