Mietwagen in Spanien

 


Immer mehr Touristen erkunden Spanien mit dem Mietwagen. Es gibt im wesentlichen drei Möglichkeiten einen Mietwagen zu buchen: Man kann den Mietwagen vor der Reise im Internet buchen, man kann bei einem der vielen Niederlassungen von Mietwagenfirmen vor Ort in Spanien ein Auto mieten oder man bucht seinen Mietwagen zusammen mit dem Flug und/oder mit dem Hotel in einem Paket in Rahmen eines Pauschalangebots.


Bild: © Thomas Pyttel - Fotolia.com

Vorteile eines Mietwagens in Spanien

Am besten ist das Buchen eines Leihwagens bereits vor der Reise im Internet wie zum Beispiel hier: Mietwagen Spanien. Zum einen kann man viel besser in Ruhe die verschiedenen Angebote lesen und transparent vergleichen. Durch die Möglichkeit des übersichtlichen Vergleichs der verschiedenen Mietautoangebote sind die Preise zudem im Internet meist deutlich günstiger als am Urlaubsort in Spanien.

Mit dem Leihwagen kann man Spanien viel besser entdecken als mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Dies gilt besonders für ländliche Gebiete. Man erreicht schnell und einfach einsame Strände und reizvolle Landschaften, die noch nicht vom Tourismus verändert worden sind. In die vielen traditionellen Bergdörfer fährt in Spanien oft nur, wenn überhaupt, 1-2 Mal pro Tag ein Bus. Selbst in Mallorca findet man mit dem Mietwagen im Inselinneren noch wunderschöne Regionen, die vom Fremdenverkehr noch weitgehend unberührt geblieben sind. Besonders aufregend sind Fahrten mit dem Mietwagen durch den Süden Spaniens, durch die Berge der Sierra Nevada und anderen Regionen Andalusiens. Auch die vielen Nationalparks im dünn besiedelten Spanien erreicht man ohne Mietwagen nur schwer. Auf den Insel ist es fast Standard einen Mietwagen zu leihen. Leihwagen auf Mallorca sind außerhalb der Hauptsaison sehr günstig. In großen Städten wie in der Hauptstadt Madrid ist das öffentliche Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut, man braucht also kaum einen Mietwagen.


Das beste Buch über Spanien

Der Reisefüher Spanien aus dem Lonely Planet Verlag (neuste Auflage 2017) ist nach unserer Meinung das beste Buch für eine Reise nach Spanien. Alle wichtige Orte und Sehenswürdigkeiten werden ausführlich beschrieben.Dazu gibt es viele tolle und wichtige Tipps zu guten und preiswerten Restaurants, Unterkünfte usw.

Wenn Ihr rechts auf die Abbildung des Buchs klickt, könnt Ihr den Reiseführer bei Amazon neu oder gebraucht bestellen und bekommt mehr Infos.

 

Wissenswertes über Mietwagen in Spanien

Mietwagen für Spanien sind in der Regel günstig. Vor allem außerhalb der absoluten Hauptsaison werden nicht alle Wagen gebraucht und werden deshalb oft zu extrem niedrigen Preisen vermietet. Ein Mietwagen kann z.B. Für eine kleine Familie sogar billiger sein als das Benutzen der öffentlichen Verkehrsmittel. Sie sollten auf jeden Fall die Vertragsbedingungen wie Eigenbeteiligungen bei Unfällen und anderes genau lesen. Wenn Sie im Internet vorab buchen, haben Sie genug Zeit die verschiedenen Anbieter genau zu vergleichen. Die Benzinpreise sind in Spanien übrigens etwas 20 - 30 Cent pro Liter niedriger als in Deutschland. Besonders günstig, dank niedrigerer Steuern, ist der Kraftstoff auf den Kanarischen Inseln. Hier kostet der Liter etwa einen Euro (im Jahr 2011). Mit dem normalen deutschen Führerschein kann man in Spanien, wie in allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union, ohne Probleme Auto fahren. Das Straßennetz ist in Spanien inzwischen sehr gut ausgebaut. Die Autobahnen sind mautpflichtig. Oft gibt es aber gut ausgebaute Bundesstraßen parallel zu den Autobahnen. Hier zahlt man keine Maut und sieht mehr von der Landschaft.

Unsere Lieblingsseiten: Geld Sparen im Spanien-Urlaub

Reiseführer und Landkarten Spanien: Hier klicken
Günstig Übernachten in Spanien: Hier Klicken
Preiswerte Ferienhäuser und Ferienwohnungen: Hier klicken

Spanien Reiseführer
INFOS
Allgemeines
Küsten Spaniens
Öffnungszeiten Spanien
Preise Spanien
Uhrzeit Spanien
Telefonieren in Spanien
Internet Spanien
Post Spanien
Zahlen Spanien
Feiertage Spanien
Kultur und Geschichte
Kunstmuseen Spanien
Stierkampf Spanien
Flamenco Spanien
Frühe Geschichte Spanien
Neuzeit Spanien
Zeitgeschichte Spanien
Natur
Nationalparks Spanien
Fauna Spanien
Vögel Spanien
Schlangen Spanien
Haie Spanien
Verkehrsmittel
Auto Spanien
Mietwagen Spanien
Zug Spanien
Flugzeug Spanien
Bus Spanien
Fähre Spanien
Nahverkehr Spanien
ORTE
Madrid
Barcelona
Figueres Spanien
Lloret de Mar Spanien
Valencia Spanien
Gandia Spanien
Denia Spanien
Eisenbahn Costa Blanca
Calpe Spanien
Altea Spanien
Guadalest Spanien
Benidorm Spanien
Terra Natura Spanien
Mundomar Spanien
Terra Mitica Spanien
Villajoyosa Spanien
El Campello Spanien
Alicante Spanien
Elche Spanien
Murcia Spanien
Guardamar Spanien
Torrevieja Spanien
Cartagena Spanien
Granada Spanien
Almunecar Spanien
Nerja Spanien
Torre del Mar Spanien
Malaga Spanien
   Flughafen Malaga
   Plaza Mayor
Torremolinos
   Carihuela
Benalmadena Costa del Sol
Fuengirola Spanien
   Tierpark Fuengirola
Marbella Spanien
Puerto Banus
Ronda Spanien
Estepona Spanien
Gibraltar Spanien
Sevilla Spanien
Jerez de la Frontera
El Puerto de Santa Maria
Cadiz Spanien
Mallorca Reiseführer
Kanaren Reiseführer